Liebe Springreiter und Stangenarbeiter!

Neben individuell zu vereinbarendem Unterricht biete ich Springkurse an, z.B. in Gut Eicherloh , am Martinshof in Kirchstockach oder dem Waldhauser Hof in Sauerlach an, aber gerne auch an anderen Standorten.

Infos über Springkurse:

Anmeldung: Für eine verbindliche Anmeldung klicken Sie bitte auf einen der Kurse unter Anmeldung.

Kosten: € 45,00 – € 60,00 je Pferd/Einheit (jeweils incl. Anlagennutzung), je nach Gruppengröße und Standort.

Einheiten: Es wird normalerweise in Gruppen zu je 2 Teilnehmern (ca. 45 min.) geritten (max. 3, ca. 60 min), auf Wunsch auch einzeln (ca. 30 min). Die Gruppen werden nach Niveau der Reiter/Pferde zusammengestellt.

Zielgruppe: Springreiter, aber auch Jagd-, Dressur- oder Freizeitreiter, die nach Abwechslung für sich und ihr Pferd suchen, ebenso wie Wiedereinsteiger.

Anspruch: Erfolg wird durch die Kombination der klassischen Grundlagen der Reiterei, Analyse der individuellen Stärken und Schwächen von Reiter mit Pferd und dem Spaß an gemeinsamer Arbeit mit den Pferden erreicht. Wichtig ist eine individuelle vertrauensvolle Kommunikation zwischen Pferd und Reiter durch ganzheitlichen professionellen Unterricht, damit Erfolg und Freude an unserem schönen Sport im Vordergrund stehen können.

Professionelle Trainingsmöglichkeiten:
Gut Eicherloh: Halle 24x68m, Allwetterplatz Sand 40x80m, Turnierplatz Gras ca. 50x120m.
Waldhauser Hof: Halle 22x70m, Turnierplatz Gras riesig.
weitere Standorte wie z.B Achselschwang, Gut Wiesmath, Gut Waitzacker usw.

Inhalte (Auszug):
– Auf Wunsch Begleitung beim Abreiten, dressurmäßiges Arbeiten und Gymnastizieren der Pferde
– Stangenarbeit oder Cavalettiübungen, je nach Gruppe bzw. Wunsch
– Springgymnastik
– Sitz & Einwirkung des Reiters beim Reiten über Sprünge
– Verbessern von Rittigkeit und Springtechnik der Pferde bzw. Tipps dazu
– Parcours oder Parcoursausschnitte
– Individuelle Lösungsansätze, soweit in der Gruppe möglich


Foto: Gut Eicherloh (privat)

E-Mail-Verteiler für Termin-Infos

Ich informiere regelmäßig per E-Mail über das aktuelle Kursangebot. Hierfür verwende ich je einen E-Mail-Verteiler für Springkurse und Geländekurse. Bitte hier klicken, um via E-Mail in den Verteiler aufgenommen zu werden, oder verwenden Sie das Kontaktformular.